Barrique wird 40

Weinladen 1977 im Univiertel Hannover

40 Jahre Familientradition,
geprägt von einer besonderen Lebenseinstellung zu Genuss und Natur.

Nachhaltig und glaubwürdig für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Zukunft handeln, sowie eine nachhaltige und ökologisch ausgerichtete Logistik, die Vermeidung unnützer Verpackungen oder der Direktimport loser Waren und das Abfüllen vor Ort.

Mit diesen Bausteinen, die noch heute als Leitfaden in der Unternehmensphilosophie verankert sind, begann im Jahr 1977 das Projekt Barrique.

VW-Bus nach Frankreich

Als Gründer und Inhaber Hans-Heinrich Bendix damals mit dem VW Bus nach Frankreich fuhr, um den ersten Wein zu kaufen, ahnte er noch nicht, was 40 Jahre später aus diesem Abenteuer entstanden sein würde.

Auf nur zwanzig Quadratmetern Verkaufsfläche wurde gemeinsam mit zwei Kommilitonen und einem Dozenten von der Uni Hannover, damals noch mit dem Namen 'Weinladen', das Barrique-Konzept am Judenfriedhof in Hannovers Univiertel geboren.

Lose-Produkte

,,Eigentlich hat sich an unserer Idee nichts verändert" resümiert Hans-Heinrich Bendix vierzig Jahre später. ,,Wir stellen einfach das her, was uns schmeckt oder importieren, was uns auf unseren reisen in andere Länder Gutes über den Weg gelaufen ist." Viele Barrique Produkte kann man auch heute, wie vor vierzig Jahren lose in den Barrique-Geschäften kaufen.

In unserem Fass-Lager

Dabei kann er auf langjährige Beziehungen zu den Produzenten bauen und so die Produkte direkt von Erzeugern aus der ganzen Welt lose einkaufen und selber in Fässern ausbauen, veredeln und abfüllen.
Aus dem kleinen Laden Hannovers Nordstadt entwickelte sich Barrique zum Großhändler und belieferte nach und nach die Gastronomie und den Fachhandel, zuerst in Hannover und später in ganz Deutschland.

Was nicht direkt importiert werden kann, wird heute zusammen mit unseren Köchen und unserer Sommelière in der eigenen Manufaktur in Groß Lobke selbst ausgedacht und hergestellt.

Barrique-Geschäft Groß Lobke

Es musste Platz her, als Familie Bendix im Jahre 1992 entschied, den Firmensitz nach Groß Lobke in eine um 1900 erbaute ehemalige Molkerei zu verlegen. Ende der 90er Jahre entwickelte das Familienunternehmen viele Ideen, um die Zukunft Ihres Unternehmens erfolgreich weiterzuentwickeln.

So entstand 1999 das Konzept für das Franchise-System Barrique, welches anderen Menschen, die unsere Leidenschaft teilen ermöglicht, ihre Liebe zu den Produkten und die genannten Werte in ihrem eigenen Barrique-Geschäft selbst umsetzen.

Hannah-Lara Bendix, Hans-Heinrich Bendix & Sabine Bendix

,,Wir sind ein Familienunternehmen durch und durch", bekräftigt Hans-Heinrich Bendix, ,,jedes einzelne der über 30 angeschlossenen Barrique-Geschäfte wird von einer selbstständigen Familie geführt, die unsere Werte und unsere Ideen so gut fanden, dass Sie sich dafür entschieden haben, sie durch das eigene Geschäft weiter in die Welt zu tragen. Doch jedes Geschäft ist auch etwas anders, denn die Barrique-Partner haben auch eigene Ideen, die sie selbstverständlich in ihre Geschäfte einfließen lassen."

Unser Laden in Hannover

Für unsere gemeinsamen Kunden bedeutet dies, dass sie zwar in allen Barrique-Geschäften die gleichen Produkte genießen können, Sie in jedem Geschäft aber eine etwas andere und ganz eigene Persönlichkeit vorfinden, eben den Stempel des jeweiligen Barrique-Partners.

,,Das schöne ist, dass jeder Inhaber eines Barrique-Geschäftes persönlich in seinem Laden steht und erster Ansprechpartner für seine Kunden ist. Mit den Barrique-Werten im Hinterkopf engagieren sich unsere Barrique-Händler deutschlandweit für unsere Kunden."

So bilden sowohl Familie Bendix, als auch jede einzelne Familie die ein Barrique-Geschäft betreibt, die große Barrique-Familie, zu der auch unsere Kunden, die sich regelmäßig Barrique-Produkte schmecken lassen, gehören.

Ein Familienunternehmen durch und durch!

Vierzig Jahre nach der Eröffnung des 20 Quadratmeter großen Ladens können wir stolz auf ein beachtliches Unternehmen mit über dreißig Geschäften deutschlandweit und über 50 Mitarbeitern der Systemzentrale blicken.
Darüber hinaus ist die Barrique-Familie trotz aller Veränderungen im Laufe der Zeit, ihren Werten uns Überzeugungen treu geblieben.

Hanna-Lara & Hans-Heinrich Bendix

Am meisten freut sich Hans-Heinrich Bendix jedoch, dass es ihm gelungen ist, diese Begeisterung für den Genuss, aber auch das Verantwortungsbewusstsein für ökologisches Handeln an die nächste Barrique-Generation weiterzugeben. Seine Tochter Hannah-Lara Bendix ist mittlerweile Geschäftsführerin von Barrique und überzeugt davon, das Lebenswerk ihres Vaters mit der gleichen Hingabe und dem gleichen Enthusiasmus weiterzuführen.

,,All das haben wir unseren Kundinnen und Kunden zu verdanken. Und damit meinen wir auch alle Fachhänderlinnen und Fachhändler, die auf unsere Produkte und unserem Service vertrauen."

Feiern Sie mit uns dieses Jubiläumsjahr. Regelmäßige Aktionen und Angebote warten auf Sie.

 

Jubiläum

Regelmäßige Aktionsangebote in den Barrique-Geschäften oder im Online-Shop

Veranstaltungen

Eine Vielzahl von Verkostungen und Weinproben finden Sie auf den Veranstaltungsseiten Ihres örtlichen Barrique-Geschäfts.

Stellenangebote:

Aktuell:

News

Franchisenehmer und Newcomer des Jahres 2016: 

Hr. Wolters (l.) & Hr. Bendix (r.)
Spende an die Hannöversche Tafel!

Gourmet-Card

Beantragen Sie hier Ihre persönliche Gourmet-Card

Selbstständig machen

Sie möchten sich selbstständig machen?

Alles über Barrique-Existenzgründung/ Franchise: hier

  • DFV-Siegel
  • DFV-Urkunde
Barrique ist geprüftes Mitglied im Deutschen Franchise-Verband

6+1

Egal, ob ein chilenischer Merlot für 3,20 Euro oder ein Barolo für 39,80 Euro die Flasche:

Beim Kauf von 6 Flaschen WEIN erhalten Sie 1 Flasche gratis zusätzlich.

Auszeichnungen

Zertifiziert durch:

DE-ÖKO-006

Der kostenlose Internet-Browser Firefox hat einen Marktanteil von mehr als 50% in Deutschland!

© 1999-2017 Barrique GmbH   |  Zertifiziert durch: DE-ÖKO-006   | Alle Rechte vorbehalten   |  Impressum   |  Kontakt   |   Typo3