Barrique kürt Franchisenehmer und Newcomer des Jahres 2007

Auf der Jahresabschlussfeier von Barrique in Dänemark wurden traditionell wieder die besten Franchisenehmer des Jahres ausgezeichnet:

Franchisenehmer des Jahres:

Wolfgang und Rita Weigt - Barrique Düsseldorf-Benrath

Newcomer des Jahres:

Manuela Seibt - Barrique Gotha

Barrique-Geschäftsführerin Sabine Bendix gratuliert Rita und Wolfgang Weigt

Franchisenehmer des Jahres 2007:
Rita und Wolfgang Weigt,
Düsseldorf-Benrath

Die Jury der Barrique-Systemzentrale wählte Rita und Wolfgang Weigt, Barrique Düsseldorf-Benrath, zum Franchise-Nehmer des Jahres. Hilfsbereit und bescheiden, dabei ideenreich, engagiert und voller Freude an dem, was sie tun:
So erleben Kunden und das Barrique-Team gleichermaßen Rita und Wolfgang Weigt, Inhaber des Barrique-Geschäfts in Düsseldorf-Benrath.

Im Juli 2001 eröffnete das Unternehmer-Ehepaar sein Fachgeschäft für lose Destillate, Weine und Feinkost. „Nach 40 Jahren Tätigkeit im stressigen Hotelwesen wollte ich wieder selbstbestimmter arbeiten“, erzählt der gelernte Koch Wolfgang Weigt. Seine Frau Rita, als gelernte Hotelfachfrau aus der gleichen Branche, war sofort dabei. Die Entscheidung für Barrique fiel schnell. „Wir kannten das Unternehmen schon und schätzten die Produkte“, erinnert sich das Ehepaar.

Jubelwochen, Tastings und Workshops

Als kompetente Berater ihrer Kunden und engagierte Franchise-Partner sind die beiden seit ihrem Start in die Selbstständigkeit eine Bereicherung für die Düsseldorfer Feinkostwelt und das Unternehmen. Die meisten Käufer sind Stammkunden. Und damit sie es bleiben, lassen sich die Weigts immer wieder Neues einfallen: Neben regelmäßigen Weinproben bietet das Ehepaar auch Whisky-Tastings oder Workshops zu Essig und Öl an. Ein besonderer Höhepunkt waren im vergangenen Jahr die „Jubelwochen“ zum 5-jährigen Bestehen: Zwei Wochen lang lockten sie Feinkostliebhaber mit speziellen Angeboten und einer Weinprobe zum Abschluss. Die Kunden waren begeistert.

Zum Erfolg des Franchisesystems Barrique bringt Wolfgang Weigt immer wieder neue Produktideen ein, macht Vorschläge zur Weiterentwicklung und hält sich, wenn nötig, auch mit Kritik nicht zurück. Mit fünf anderen Partnern engagiert er sich zudem in einer Marketing-Arbeitsgruppe der Franchisenehmer. Rita Weigt unterstützt neue Barrique-Partner bei der Geschäftseröffnung mit ihrem Know-how bei der Ladeneinrichtung und Schaufenstergestaltung.

Freiheit und zufriedene Kunden

Der Wunsch des 60- und der 53-Jährigen nach mehr Freiheit hat sich durch die Selbstständigkeit mit Barrique erfüllt. „Natürlich arbeiten wir weiterhin viel, aber es ist unser eigener Laden und wir gestalten die Tätigkeit selbst“, sagt Wolfgang Weigt. Er schätzt dabei den fairen und offenen Umgang mit der System-Zentrale und den anderen Franchise-Partnern. Was ihm am meisten Freude bereitet? „Wenn ein Kunde wiederkommt und sich bedankt, etwa weil der empfohlene Wein perfekt zum Essen passte oder ein Geschenkkorb zum Geburtstag super ankam.“

Einen Barrique-Sonderpreis erhielten die Weigts bereits im Jahr 2005. Nun werden sie zum zweiten Mal für ihren wirtschaftlichen Erfolg und die hervorragende Arbeit geehrt: Sie sind die Barrique- „Franchise-Nehmer des Jahres 2007“.

Beispielhaft

Den Titel vergibt eine interne Jury seit 2003. Ausgezeichnet werden dabei Partner, die nicht nur bemerkenswerte Umsätze erzielen, sondern auch bei der Zusammenarbeit mit anderen Partnern und der Barrique-Zentrale beispielhaft agieren. Die offizielle Ehrung fand im Rahmen einer Schulungswoche in Dänemark statt. Zum Preis gehört neben der Urkunde eine einwöchige Reise nach Schottland.

Auf die Reise und vor allem die Besichtigung von Destillerien vor Ort freuen sich Rita und Wolfgang Weigt schon sehr. Für die Zukunft wünschen sie sich, dass ihnen „die Ideen nicht ausgehen“ und sie sich „weiterhin guter Gesundheit erfreuen“. Dem schließt sich das Team der Barrique-Zentrale an:

Herzlichen Glückwunsch!

Newcomer des Jahres
Manuela Seybt - Barrique Gotha

Manuela Seybt

„Mein Traum war es schon immer, einen eigenen Laden zu haben“, sagt Manuela Seybt.

Als Franchisepartnerin von Barrique hat sie sich diesen Wunsch im vergangenen Jahr erfüllt:
In ihrer thüringischen Heimatstadt verkauft die Gothaerin seit Mai 2006 leckere Feinkost aus aller Welt, lose Destillate und Liköre, Essig, Öl und Wein. Mit so großem Erfolg, dass die Barrique-Zentrale sie zum „Newcomer des Jahres 2007“ kürte.

Dass sie in Gotha bleiben wollte, stand für Manuela Seybt von Anfang an fest, als sie sich vor gut zwei Jahren auf die Suche nach einem passenden Franchiseangebot machte. Durch den Verkauf des Baumarktunternehmens, in dem sie angestellt war, hatte sie zwar ihre Stelle verloren. Doch mit Barrique sah sie bald eine Chance für den Start in die Selbstständigkeit. „Klar meinten einige, in einer ostdeutschen Stadt mit rund 50.000 Einwohnern würde es schwierig werden“, erzählt sie. Doch das entmutigte die 44-Jährige nicht. Begeistert vom Unternehmen und seinen Produkten machte sie sich auf die Standortsuche.

Ein Jahr bis zum Start

Die war in Gotha tatsächlich langwieriger, als Manuela Seybt gedacht hätte. Fast ein Jahr lang dauerte es von der Entscheidung für Barrique bis zum eigenen Ladenlokal. Doch schließlich hatte sie Glück und fand einen geeigneten Raum in 1A-Lage. Mit zwei Angestellten ging sie an den Start. „Die gute Resonanz gleich bei der Eröffnung hat mich selbst überrascht“, erzählt sie. „Das Geschäft kommt sehr gut an: Die Leute schätzen das Flair, schon den Geruch, und natürlich die Verkostungen. Für viele sind die Produkte ja noch Neuland.“ Am stärksten nachgefragt werden in ihrem Laden Feinkost-Artikel und Weine. Sehr beliebt sind zudem die Whisky- oder Destillat-Verkostungen.

Auch Manuela Seybt hat Spaß am Probieren. Gern erläutert sie ihren Kunden die unterschiedlichen Leckereien mit Kompetenz und Hingabe. „Die Schulungen bei Barrique waren da eine große Hilfe“, erzählt sie. Den Umgang mit Menschen hat die Mutter dreier erwachsener Söhne schon bei ihren früheren Tätigkeiten im Handel immer geschätzt. Jetzt zahlt sich ihre freundliche, ruhige Art auch in ihrem eigenen Laden aus.

Stadtwein und Stadtlikör

Mit gezielter Werbung in der Zeitung, mit Prospekten und einem Fernsehspot im Gotha-TV spricht Manuela Seybt mögliche Neukunden an – und nimmt gern mit ihrem Laden an Stadt-Events teil. Große Erfolge waren eine „Italienische Nacht“ im Schloss und eine Gothaer Einkaufsnacht. Mit dem Bürgermeister hat die Unternehmerin schon über die Einführung eines Gothaer Stadtweins und eines Stadtlikörs gesprochen.

In der Barrique-Zentrale wird Manuela Seybt als zielstrebige und umgängliche Partnerin geschätzt. Ihrem Engagement und dem erfolgreichen Geschäftsstart verdankt sie den Titel „Newcomer des Jahres 2007“, den die Barrique-Geschäftsführung nun zum zweiten Mal vergeben hat. Über die Ehrung und den damit verbundenen Preis, eine Schottlandreise, freut sich die Gothaerin sehr. Was sie sich für die Zukunft wünscht? „Dass der Laden weiter so super läuft und wir immer unsere Kunden zufrieden stellen können.“ Der Unterstützung dafür von Barrique kann sie sich sicher sein.

 

Jubiläum

Regelmäßige Aktionsangebote in den Barrique-Geschäften oder im Online-Shop

Veranstaltungen

Eine Vielzahl von Verkostungen und Weinproben finden Sie auf den Veranstaltungsseiten Ihres örtlichen Barrique-Geschäfts.

Stellenangebote:

Aktuell:

News

Franchisenehmer und Newcomer des Jahres 2016: 

Hr. Wolters (l.) & Hr. Bendix (r.)
Spende an die Hannöversche Tafel!

Gourmet-Card

Beantragen Sie hier Ihre persönliche Gourmet-Card

Selbstständig machen

Sie möchten sich selbstständig machen?

Alles über Barrique-Existenzgründung/ Franchise: hier

  • DFV-Siegel
  • DFV-Urkunde
Barrique ist geprüftes Mitglied im Deutschen Franchise-Verband

6+1

Egal, ob ein chilenischer Merlot für 3,20 Euro oder ein Barolo für 39,80 Euro die Flasche:

Beim Kauf von 6 Flaschen WEIN erhalten Sie 1 Flasche gratis zusätzlich.

Auszeichnungen

Zertifiziert durch:

DE-ÖKO-006

Der kostenlose Internet-Browser Firefox hat einen Marktanteil von mehr als 50% in Deutschland!

© 1999-2017 Barrique GmbH   |  Zertifiziert durch: DE-ÖKO-006   | Alle Rechte vorbehalten   |  Impressum   |  Kontakt   |   Typo3